dreilkw

Stellenanzeige BUS LKW


 

image001

Corona Ampel: ROT!

 

Grün:
Basisstufe AHA Regel
Theorie und Praxis

Gelb:
Warnstufe 3 G Regel
Theorie und Praxis

Rot:
Alarmstufe 3 G Regel
Theorie und Praxis


Aktuelle Informationen aus dem Landkreis Sigmaringen:
Hier erhältst du ta­ges­ak­tu­ell die
In­for­ma­tio­nen zur Ent­wick­lung des Corona- Virus im Land­kreis Sig­ma­rin­gen.


 Aktuelle Informationen aus dem Landkreis Biberach

Hier erhältst du ta­ges­ak­tu­ell die
In­for­ma­tio­nen zur Ent­wick­lung des Corona- Virus im Land­kreis Biberach 


 image001

Anmeldung und Info: www.corona-schnellteststelle.com


 
 

Online Lerncenter - Login

Erklärung, wie's geht, gibt es hier:

pdfHandyApp_Zembrod.pdf

AZAV Traeger farbe de

Anmeldung zum nächsten Kurs Berufskraftfahrer-Weiterbildung HIER BUCHEN

bkf weiterbildung

 

Wir sind die 1. zertifizierte Fahrschule im Landkreis Sigmaringen

AZAV Traeger farbe de

Bei uns können sie Ihre Bildungsgutscheine einlösen!

AnzeigeKalender

Erste Hilfe + Sehtest
+
Passbilder

Hier bei uns bekommt Ihr alles an einem Ort zum kleinen Preis!

NÄCHSTEN KURS HIER BUCHEN:

www.erstehilfe-sehtest.de

erstehilfe sehtest

fw grill 1

Sonderfahrberechtigung für Einsatzfahrzeuge bis 7,5 t  (Feuerwehrführerschein)

Den Bundesländern wird das Recht eingeräumt, vom allgemeinen Fahrerlaubnisrecht abweichende Regelungen für die Erteilung einer Fahrberechtigung an Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren, der anerkannten Rettungsdienste und der technischen Hilfsdienste zu treffen. Die Regelung unterscheidet zwischen einer „einfachen Fahrberechtigung" für Einsatzfahrzeuge bis 4,75 t und einer „qualifizierten Fahrberechtigung" für Einsatzfahrzeuge bis 7,5t.

Die Berechtigung gilt nur für die Erfüllung ehrenamtlicher Aufgaben im gesamten Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland und nicht im Alltag! (Keine Privatfahrten, Vereinsfahrten oder sonstige gewerblichen Fahrten.)

Vorraussetzungen:

- Mindestens 2 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

- Einweisung in das Führen von Einsatzfahrzeugen nach §2

- Nachweis der Befähigung in einer praktischen Prüfung nach §3

Die Fahrschule Zembrod ,ist seit jeher eng mit Hilfsorganisationen verbunden, bietet die Fortbildung und Ausbildung auf Einsatzfahrzeugen, sowie die Prüfung im Straßenverkehr.

Inhalt und Umfang der Ausbildung

Besonderheiten bei der Inanspruchnahme der Sonder- und Wegerechte § 35 und 28 StVO

Einweisung in das Fahrzeug, Fahrzeugabmessungen

Beschleunigen, Bremsen und Kurvenverhaltenfw auto 1

Ladungssicherung

Übungen zur Fahrzeugbehrrschung

An- und abkuppeln bei Fahrzeugkombinationen

Gefahrenbereiche z.B. toter Winkel, Sicherungsposten

 

Fahrberechtigung bis 4,75t

5 UE zu 45 Minuten, davon mind. 45 Minuten Theorie

Fahrberechtigung bis 7,5t

7 UE zu 45 Minuten, davon mind. 45 Minuten Theorie

Mit Anhänger zusätzlich 45 Minuten Anhängerausbildung